Lösungen für das Lager

Frau Petra Schneider ist für das Lager der Industrie AG zuständig und möchte die Arbeitsabläufe fehlerfreier gestalten.

Artikel aus dem Lager nachbestellen

Lösungsbeispiel: Artikel aus dem Lager nachbestellen

ITB - Lösungen für Internet-Shops und Websites

Ausgangslage

Die Industrie AG hat einige Artikel der Firma Müller im Lager, die mehrmals pro Monat nachbestellt werden. Dafür geht der Lagerarbeiter durch die Regalreihen und schreibt die jeweiligen Artikelnummern und Bezeichnungen auf ein Formular, das er in die Einkaufsabteilung gibt.

In der Einkaufsabteilung wird die Bestellung erstellt und an Müller gefaxt. Leider passieren auf diese Weise viele Fehler, die telefonisch geklärt werden müssen.

Lösung

Der Lagerarbeiter hat einen Schlüsselbund-USB-Scanner, mit dem er durch das Lager geht und die Etiketten der nachzubestellenden Artikel einliest.

Nach dem Rundgang wird der Scanner an den PC angeschlossen und die Bestellung in den Warenkorb des Shops übertragen. Dort kann sie geprüft und ergänzt werden, bevor sie schließlich elektronisch an Müller geschickt wird.

Verwendete Produkte
• Produkt-Informations-Management-System: MeDaPro
• Verknüpfung mit der Warenwirtschaft: MeDaPro ERP-Connector
• Internet-Shop: TradePro
• Scanner-Lösung: TradePro Scan
• TradePro Scan-Etiketten erstellen (optional): MeDaPro FastPage

alle Lösungen
mehr Infos

jetzt 36 Seiten PIM-Broschüre anfordern

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events