ScanMAX verkürzt Bestellvorgang um 70%

ScanMAX verkürzt Bestellvorgang um 70%
ScanMAX verkürzt Bestellvorgang um 70%

Die Mader GmbH & Co. KG nutzte den "1. Tag des Handwerks", um am Firmenstandort Leinfelden-Echterdingen dem interessierten Publikum ScanMAX, den neuen, innovativen Barcode-Scanner von mader-direkt.de, live zu präsentatieren - mit vollem Erfolg.

Mit der auf TradePro Scan basierenden Technologie ist es möglich, fehlende Serviceartikel aus dem Bestand einfach einzulesen und so den Bestellvorgang um mehr als 70% zu verkürzen - für die Kunden ein großer Mehrwert und für MADER ein echter Wettbewerbsvorteil.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • eine klare und übersichtliche Lagerordnung
  • eine effiziente Warenwirtschaft ohne zeitraubende Bestellvorgänge
  • kein aufwändiges Zusammentragen von Bestellpositionen
  • eine absolut sichere Disposition
  • geringe Einführungskosten

Dass MADER beim Einsatz von innovativen Technologien für seine Kunden vorne mit dabei ist, betont auch der Bereichsleiter Wärmetechnik, Hans-Peter Mischke: "Wir wollten zeigen, dass wir auf das Handwerk setzen. Mit den neuen, starken Serviceangeboten möchten wir mehr bieten als nur ein starkes Produktsortiment."

Wie zum Beweis wurde dann auch am selben Tag der neue Gesamtkatalog 31 - Servicezubehör der Wärmtechnik - vorgestellt. Dieser wurde wie sein Vorgänger mit dem Katalog-Management-System MeDaPro per Database Publishing automatisiert erstellt und verzahnt das komplette Print-Sortiment über ScanMAX und das Online-Bestellcenter www.mader-direkt.de.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events