MeDaPro 5 - die Zukunft des Produkt-Informations-Managements

Auf den diesjährigen ITB PIM Praxistagen war es endlich soweit: ITB stellte das neue Release des Produktinformationsmanagement-Systems, MeDaPro 5, vor.

„Mit MeDaPro 5 schaffen wir eine neue Form der Datendrehscheibe im PIM“, so ITB Geschäftsführer Frank Quinders. „Der Focus der Weiterentwicklung liegt ganz klar auf neuen, innovativen Schnittstellen zu starken Partnern.“

So wurde mit dem MeDaPro eDCConnector eine Standardschnittstelle für die Produktdaten des Einkaufsverbands der Technischen Händler E/D/E geschaffen. Daten können initiativ oder zyklisch importiert und in MeDaPro für die Ausgabe ins gewünschte Medium weiterverarbeitet werden.

„Auch Web2Print ist im B2B ein heißes Thema.“, so Quinders, „Mit FastPage Server erstellen die Käufer unserer Kunden auf Knopfdruck Preislisten oder ganze Kataloge kundenspezifisch.“ Für den Käufer eine tolle Maßnahme ohne viel Aufwand, für die ITB Kunden ein tolles Bindungsinstrument.

Auch Adobe Indesign und MeDaPro Publish Direct werden enger verzahnt als zuvor. Der Grafiker kann ab sofort direkt im InDesign Artikel zur Publikation auswählen grafisch weiterbearbeiten.

Neugierig geworden? Gerne beraten wir Sie zu Ihren Einsatzmöglichkeiten von MeDaPro 5. Wenden Sie sich noch heute an Ihren Kundenberater oder unseren Vertrieb unter 02842-92737-0.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events