Kloska präsentiert FlipCatalog auf Schifffahrtmesse SSM

Kloska präsentiert FlipCatalog auf Schifffahrtmesse SSM
Kloska präsentiert FlipCatalog auf Schifffahrtmesse SSM

Auf der Messe SSM in Hamburg, weltweit eine der wichtigsten Veranstaltungen dieser Art, wurde die erste Ausgabe des Kloska FlipCatalog erfolgreich präsentiert.

Die Kunden der Kloska Group haben mit großem Interesse in diesem neuen Medium geblättert. „Der Katalog enthält alles, was ein Schiff für eine komplette Reise braucht“, so IT- und Projektleiter Berndt Helmerichs. Das reicht vom Kochlöffel über Schläuche bis hin zu Warnschildern. Einbreites Sortiment, das einem vielfältigen Kundenstamm zugänglich gemacht werden muss.

Wie schwer es ist, Schiffe auf den sieben Weltmeeren mit Produkten zu versorgen, erläutert Helmerichs an einem Beispiel:

„Wir haben es in der Schifffahrtsbranche mit einem speziellen Anforderungsprofil zu tun, das wir als Lieferant abdecken müssen. Ein Schiff auf dem Atlantik bestellt Waren bei uns. Wo ist es heute, wo wird es morgen sein? Für die Bestellung und Abrechnung sind all diese Informationen relevant. Das bedeutet nicht nur eine hohe logistische Herausforderung bei der Lieferung, sondern ein Set spezieller Rahmenbedingungen bereits bei der Bestellung.“ So kann auf hoher See zum Teil nur über Satellitentelefon, d.h. mit eingeschränkter Bandbreite, und dies meist zu hohen Kosten, bestellt werden.

Kloska plant daher, gerade dieser Zielgruppe einen massiven Vorteil zu bieten: „Wir werden unseren Katalog mit Shop on CD als elektronisches PDF mit Warenkorb ausstatten, das dann kleinstmöglich codiert per Satellit versendet werden kann.“ Fertigstellung des Projekts ist für Anfang 2009 geplant.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events