ITB feiert fröhlich ins nächste Jahrzehnt

10 Jahre ITB
ITB feiert fröhlich ins nächste Jahrzehnt

Kunden, Mitarbeiter, Freunde und Bekannte der ITB feierten am 31. August auf dem neuen Firmengelände ein gelungenes Fest – 10 Jahre ITB.

Frank Quinders, Geschäftsführer der ITB, dankte in seiner Begrüßungsansprache allen Kunden für das gezeigte Vertrauen. Er lobte die gute gemeinsame Arbeit bei vergangenen und aktuellen Projekten und stellte das Mitarbeiter-Team der ITB als Basis der Kundenzufriedenheit heraus: „Wir alle sind ITB, wir alle machen den Ton des Unternehmens aus, und das merken auch unsere Kunden.“

10 Jahre ITB


Friedrich Renfort, als Geschäftsführer der ASSI TecLog AG bereits seit 9 Jahren Kunde bei ITB, fasste die gemeinsame Geschäftstätigkeit positiv zusammen: „Was wir an ITB am meisten schätzen, ist die Entwicklungsfähigkeit. Wenn es einmal nicht so lief, wie wir es uns gewünscht haben, hat man ein offenes Gespräch geführt und gemeinsam eine Lösung gefunden. So haben sich beide Seiten weiterentwickelt.“

Auch der Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Dr. Christoph Landscheidt, fand lobende Worte für die Katalogspezialisten: „ITB bringt durch seinen Umzug an den Niederrhein nicht nur Arbeitsplätze, sondern prägt auch das innovative Image der Region in positiver Hinsicht.“

Den heiteren Abschluss des offiziellen Teils bestritt Kabarettist Kai Magnus Sting, der auf der ITB-Bühne selbst beim kurzen Stromausfall mit gekonnten Pointen das Publikum zum Lachen brachte. Der inoffizielle Teil dauerte indes länger – nach der Eröffnung der „ITBar“ dauerte das Fest bei Cocktails und Tanz bis spät in die Nacht.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events