BMEcat Zertifizierungspartnerschaft

BMEcat Zertifizierungspartnerschaft
BMEcat Zertifizierungspartnerschaft

Seit Beginn der operativen Tätigkeit der ITB-GmbH als BMEcat-Zertifizierungspartner im Juli diesen Jahres wurden bereits 5 Lieferantenkataloge erfolgreich zertifiziert.

Zu den Kunden gehören:

  • ASSI TecLog AG, Berlin
  • Rala GmbH & Co., Ludwigshafen
  • Wilhelm Sahlberg GmbH & Co., Feldkirchen / München
  • Georg Sattelmacher & Co., Hamburg
  • LB Logistikbetriebe AG, Basel

Problemstellung im Tagesgeschäft

Typischerweise übermittelt ein Lieferant das Katalogdokument an eine einkaufende Organisation. Diese verarbeitet den Inhalt des Katalogdokumentes weiter, indem sie ihn zum Beispiel in ein bestehendes Bestell-System integriert. Dieser Vorgang wird als Produktdatenaustausch bezeichnet. Dabei kommt es immer wieder zu Problemen. Entweder entsprechen die vom Lieferanten zur Verfügung gestellten elektronischen Kataloge nicht 100%-ig der BMEcat-Spezifikation oder es hakt an der Schnittstelle des importierenden Systems.

Lösungsansatz für Lieferanten

Aus diesem Grund bietet der BME e.V. über die BMEnet GmbH Lieferanten die Möglichkeit, Produktkataloge zertifizieren zu lassen. Die operative Ausführung wird hierbei durch Zertifizierungspartner aus der Softwareindustrie sichergestellt. Mit diesem Prüfsiegel für Lieferanten-Kataloge wird gegenüber den Abnehmern der Kataloge nicht nur nachweisen, dass der Katalog den BMEcat-Standard erfüllt, sondern darüber hinaus auch der Informationsgehalt des Katalogs belegt.

Im Rahmen der Zertifizierung werden alle in der BMEcat-Spezifikation beschriebenen Anforderungen überprüft und auf ihre korrekte Umsetzung im Produktkatalog hin dokumentiert. Das Zertifikat stellt sicher, dass mögliche Probleme, die beim Import des Kataloges in das Einkaufssystem auftreten, nicht durch den Katalog verursacht wurden. Ferner werden umfangreiche statistische Auswertungen durchgeführt, die einen Aufschluss über die Qualität der Kataloge ermöglichen.

Lieferanten werden mit Ihrem Zertifizierungsergebnis auf der Einkaufs- und Logistikportal unter www.bme.de gelistet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten zu hinterlegen und Produktkataloge online zur Verfügung stellen.

Vorteile für Lieferanten

  • Erweiterung des Kundenstammes durch Präsenz auf dem Einkaufs- und Logistikportal www.bme.de.
  • Verifizierung der BMEcat-Fähigkeit mittels Prüfung durch neutrale Institution und Zertifikatausstellung.
  • Dokumentation der Katalogqualität durch Veröffentlichung des Zertifizierungsergebnisses.
  • Erkenntnisse für die künftige Erstellung von BMEcat-Katalogen durch qualitativ hochwertiges Feedback aus dem Zertifizierungsprozess.
  • Zusätzliches Marketinginstrument durch Online-Zugriff auf zertifizierte Kataloge.


Vorteile für Einkäufer

  • Einfache Integration von Lieferanten in die eCommerce-Anwendung
  • Einfache Lieferantenauswahl
  • Qualitativ hochwertige Kataloge
  • Geringe Kosten bei der Nachbearbeitung
  • BMEcat-Mindestanforderungen sind garantiert erfüllt

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events