ITB feiert Sommerfest und spendet Erlös an benachteiligte Kinder

ITB feiert Sommerfest und spendet Erlös an benachteiligte Kinder

Der Sommer ist da – Zeit dafür, die Arbeit einmal ruhen zu lassen und sich zusammen mit Kolleginnen und Kollegen sowie den dazugehörigen Familien in die Sonne zu setzen.

Unterbrochen wurde das angeregte Geplauder durch allerlei Programmpunkte. Angefangen vom „ITB Sandball“ – ein menschlicher Kicker in Lebensgröße mit lebendigen Spielern -, über eine Showeinlage des PM Teams bis hin zum „Showgrillen“ von Grillmeister Daniel Bösche – hier kam jeder wortwörtlich auf seinen Geschmack. Auch die Kleinsten wurden mit professioneller Kinderbetreuung – Hüpfburg inklusive – in Hochstimmung versetzt.

Die finale Tombola – alle Preise wurden gestiftet von ITB – war für alle ein großer Spaß. Als Hauptpreis wurde ein iPad Mini „unter die Belegschaft“ gebracht. 615 Euro konnte anschließend Andrea Schimmack aus dem Vertriebsinnendienst stellvertretend für das ITB Team an das Projekt „Fit Kids e.V.“ in Wesel übergeben. Das Projekt kümmert sich regional darum, benachteiligte Kinder bis zum Erwachsenenalter mit Angeboten psychisch und physisch zu unterstützen.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events