Werthenbach entscheidet sich für Produkt-Daten-Management mit MeDaPro

Werthenbach entscheidet sich für Produkt-Daten-Management mit MeDaPro
Werthenbach entscheidet sich für Produkt-Daten-Management mit MeDaPro

Das Bielefelder Großhandelsunternehmen Werthenbach hat sich für die Lösung der Firma ITB entschieden.

Werthenbach wird in Zukunft sämtliche elektronischen Kataloge mit dem Produkt-Informations-Management-System MeDaPro der ITB erstellen. Werthenbach wird diese Lösung im Haus betreiben. In den nächsten Wochen werden Installation und Schulungen durchgeführt, sodass Werthenbach seine Kunden mit hochwertigen Katalogen im Format BMEcat versorgen kann.

Vorteile für Werthenbach für die Einführung der ITB-Lösung waren zentrale Datenpflege und die lange Erfahrung der ITB im technischen Handel. Die Haupt-Geschäftsbereiche von Werthenbach sind Autoteile, Industrietechnik und Hydraulik-Antriebstechnik.

Zwölf Werthenbach-Häuser stehen heute in einem Gebiet, das vom östlichen Rand des Ruhrgebietes bis in die neuen Bundesländer reicht, einem stetig wachsenden Kundenstamm zur Verfügung. Erheblichen Anteil am Erfolg der Werthenbach-Gruppe haben die qualifizierten 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zurück

Anrufen

+43 664 88 1986 80

Treffen

Messen & Events