Verbessertes Sicherungskonzept

Verbessertes Sicherungskonzept
Verbessertes Sicherungskonzept

Datenverlust – der Albtraum jeden Unternehmers. Sich in Punkto Backup auf seinen Dienstleister verlassen zu können, ist deswegen ein wichtiger Beruhigungsfaktor, wenn es um wertvollen Datenbestand im Elektronischen Handel geht.

Die ITB hat darum jetzt ihr bestehendes Sicherungskonzept nochmals aufgerüstet. Insgesamt 3,2 Terabyte können mit der aktuellen Lösung nun in einem Rutsch gesichert werden – das entspricht einem Diskettenstapel von 4 Kilometern Höhe.

„Mit dem alten System konnten wir die Daten unserer Kunden bereits bis ins Jahr 1998 vorhalten“, so Andreas Nicolai, Geschäftsführender Gesellschafter der ITB. „Zusammen mit der neuen Lösung werden nun zusätzliche Kapazitäten geschaffen, um die Sicherheit der Kundendaten zu gewährleisten.“

Zurück

Anrufen

+43 6232 90303-3926

Treffen

Messen & Events