Strenge schafft Wissen mit TradePro

Strenge schafft Wissen mit TradePro
Strenge schafft Wissen mit TradePro

Unter dem Motto „Mit Erfahrung Wissen schaffen“ veranstaltete die Strenge GmbH & Co. KG am 27. und 28.10.2010 ihr erstes „Strenge Forum“ zum Thema „eCommerce“.

Strenge Forum spartenübergreifend

Obwohl das Strenge Forum seit 2005 regelmäßig 2x im Jahr stattfindet, war es das erste sparten­übergreifende Informa­tionsforum. Mehr als 100 Teilnehmer aus 70 Firmen widmeten sich in verschiedenen Praxisforen den Themen eBusiness, eCommerce und eProcurement.

ITB war als Aus­steller und Berater mit dabei. In den hauseigenen Schulungsräumen wurde zudem der TradePro Online-Shop (www.strenge.de), der pünktlich zu diesem Termin gelauncht wur­de, dem Publikum präsentiert.

Thomas Venne, Leiter eCommerce, stellte besonders die eProcurement-Funktionalitäten heraus: „Für die optimierte Beschaffung reicht es heute nicht nur aus, dass jeder Benutzer seine eigenen Bestel­lun­gen einsehen kann. In Unter­neh­men spie­len zunehmend Frei­gabe­work­flows, Budgets und Kosten­stellen­verwaltung für die Akzeptanz eines Online-Shops eine Rolle. Dem entsprechen wir mit dem Strenge-Shop auf Basis des ITB TradePro.“

Als Hilfe­stel­lung für neue Kunden hat Strenge eine eCommerce-Broschüre erstellt, die den Shop und die eCommerce-Leis­tungen von Strenge herausstellt.

Zurück

Anrufen

+43 6232 90303-3926

Treffen

Messen & Events