Offline - na und?!

Offline - na und?!
Offline - na und?!

Mit dem neuen interaktiven PDF-Katalog erweitert ITB abermals das Produktportfolio rund ums Katalog-Management.

Der PDF-Katalog ist mehr als ein „normales“ PDF: Interaktive Zusatzfunktionen machen es zu einem zusätzlichen Bestellkanal, der offline, unterwegs oder parallel zum Printkatalog und zum Online-Bestellcenter TradePro genutzt werden kann.

Die Firma SAHLBERG aus Feldkirchen bei München hat nun ihren "Technischen Katalog" - in der Printversion ein Werk von 1.200 Seiten - auch als PDF-Katalog publiziert. Dafür wurden die in MeDaPro gepflegten Daten automatisch per Database Publishing publiziert und mit interaktiven Funktionen versehen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Der PDF-Katalog bietet mit Warenkorbfunktion, Volltextsuche, Lesezeichen und komfortabler Navigation nahezu den gleichen Bestellkomfort wie ein Online-Bestellcenter, kann jedoch individuell wie ein Papierkatalog gestaltet werden. Geringe Produktionskosten und plattformunabhängige Nutzbarkeit sind weitere Punkte, die immer mehr Unternehmen bewegen, diese Ergänzungsmöglichkeit zum klassischen Papierkatalog zu nutzen.

Weitere Vorteile im Überblick:

  • Kosten- und Aufwandsreduktion für Aktualisierungen
  • Fehlbestellungen und Zahlendreher bei Artikelnummern werden reduziert, da keine manuellen Einträge der zu bestellenden Produkte mehr nötig sind
  • Gute Lesbarkeit und Skalierbarkeit
  • Hohe Usability durch umfangreiche Hilfe, direkte intuitive Verlinkung, Lesezeichenfunktion etc.

Und wie kommt das PDF zum Kunden? Die Verbreitung könnte einfacher nicht sein: Verschicken Sie das PDF einfach per CD an Ihre Kunden. Eine Bestellung kann dann per Internet, E-Mail, Fax oder ganz klassisch per Post bei Ihnen eingehen.

Zurück

Anrufen

+43 6232 90303-3926

Treffen

Messen & Events