Mehr Platz für kreative Köpfe: GAZ sorgt für mehr Raum und mehr Nähe

Mehr Platz für kreative Köpfe: GAZ sorgt für mehr Raum und mehr Nähe
Mehr Platz für kreative Köpfe: GAZ sorgt für mehr Raum und mehr Nähe

Unter dem Motto "Wachstum braucht Platz" wurde in einer Rekordzeit von nur zwei Tagen auf dem Firmengelände der ITB ein mobiles Gebäude auf Zeit errichtet.

Das helle, lichtdurchflutete Bauwerk bietet viel Platz für zusätzliche Büroräume. Direkt angrenzend an den ITB-Firmensitz ist ein ca. 400 qm2 großes mobiles Bürogebäude entstanden, das mit 38 zusätzlichen Arbeitsplätzen aktuell Raum für 65 Mitarbeiter schafft. Aus 24 perfekt aufeinander abgestimmten Modulen wurde ein 2-geschossiges Gebäude mit 9 Büros, einem Besprechungsraum sowie einem "Skyline Cafe" errichtet. Aufgrund des optisch ansprechenden Designs ist ein attraktives Gesamtbild entstanden, das durch moderne Technik optimalen Komfort verspricht.

Mehr Raum - mehr Nähe

"Durch diese flexible und zugleich attraktive Raumlösung haben wir für unsere Mitarbeiter einen doppelten Mehrwert geschaffen: mehr Raum und mehr Nähe", schwärmt Geschäftsführer Frank Quinders beim Blick auf das luftig wirkende GAZ. Durch den Bau des GAZ wurde nicht nur mehr Platz für neue Mitarbeiter gewonnen, sondern alle Mitarbeiter wieder räumlich vereint. Zuvor waren die kreativen Köpfe von ITB, die Entwickler, im naheliegenden Entwicklerzentrum produktiv tätig. Durch die nun wiedergewonnene räumliche Nähe soll nicht nur die interne Kommunikation, sondern auch der Workflow verbessert werden. In den hellen, freundlichen Räumen macht die Arbeit nun um so mehr Spaß.

Eine Auswahl an Impressionen haben wir für Sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt.

Neugierig geworden? Sehen Sie die Entstehung des GAZ im Zeitraffervideo.

Zurück

Anrufen

+43 6232 90303-3926

Treffen

Messen & Events