ITB begrüßt weiteren Kunden aus der Medizinbranche

ITB begrüßt die VITARIS AG als weiteren Kunden aus der Medizinbranche

Die VITARIS AG, der Schweizer Fachhändler für Mikrobiologie, Zellkultur und allgemeinen Laborbedarf, hat sich Anfang des Jahres für die ITB-Swiss AG entschieden und damit gleichsam auch für eine zentrale Pflege ihrer umfassenden Produkt- und Unternehmensdaten.

ITB begrüßt die VITARIS AG als weiteren Kunden aus der Medizinbranche

Die VITARIS AG konzentriert sich auf den Handel und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen im Life Science Markt. VITARIS beliefert Labors der Mikrobiologie und Zellkultur mit qualitativen Geräten sowie hochwertigem Verbrauchsmaterial. Der Bereich Allgemeiner Laborbedarf bietet Produkte für vielfältige Lösungen für Anwender der Life Science Branche an und dank der eigenen Serviceabteilung wird die Langlebigkeit der Anschaffungen gesichert. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der VITARIS AG verfügen über langjähriges Know-how auf ihrem Fachgebiet und dadurch über die entsprechende notwendige Kompetenz. Alle arbeiten mit Freude und Begeisterung an der Weiterentwicklung des Unternehmens mit.

Sich ständig weiterentwickeln und Prozesse zu vereinfachen war auch Grund dafür, warum sich das Unternehmen für die Produkte der ITB entschieden hat. Mit MeDaPro werden die Daten zentral an einer Stelle gepflegt, und in nur wenigen Schritten ist es möglich, zum Beispiel einen Katalog zu produzieren.

Neben dem Modul Publish nutzt die VITARIS AG auch MeDaPro Publish Direct, womit schnell und einfach per Knopfdruck automatisierte Papierkataloge, kreative Werbebroschüren oder Datenblätter publiziert werden können. Das erste Projekt konnte dank der einfachen Handhabung von MeDaPro sehr schnell umgesetzt werden. Das Schweizer Unternehmen bringt bereits kurze Zeit nach Einführung von MeDaPro einen regelmäßigen Newsletter heraus. In einem 4-seitigen Flyer werden Kunden über Aktionen und aktuelle Angebote informiert.

Zurück

Anrufen

+43 6232 90303-3926

Treffen

Messen & Events